Chari Chari Lady

Für den etwas anderen Drink an Silvester:chari chari lady

Man nehme kalten, fair-trade, bio-Tee, ein bisschen Sekt und frische Minze, fertig ist ein erfrischendes, leckeres, schickes Feiertagsgetränk, das ich mir aber auch sehr gut als Alternative zur sommerlichen Weißweinschorle oder dem mittlerweile berühmten Aperol Spritz vorstellen kann.

An Weihnachten haben wir den Chari Chari Lady Cocktail probiert, der seinen Namen übrigens vom ChariTea hat, den ich euch bereits im Sommer vorgestellt habe. Für den Cocktail benötigt man den roten ChariTea mit Passionsfrucht, der auch für sich bereits lecker fruchtig und erfrischend schmeckt.

Zusammen mit dem Sekt gibt es ein prickelndes Vergnügen, die Minze sorgt für das gewisse Extra.

Bild: ChariTea

Bild: ChariTea

Mein Tipp: Lasst das Gemisch ein paar Minuten stehen, damit sich der Geschmack der Minze gut im ganzen Getränk verteilen kann, dann ist es noch leckerer =)

Kommt gut ins neue Jahr!

Kommentar verfassen (bitte beachte die Datenschutzerklärung zur Kommentarfunktion)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.