Drei Tage in Budapest: Meine Tipps für Buda

Budapest – Hauptstadt von Ungarn, direkt an der Donau gelegen, besteht aus den Teilen Buda, Obuda und Pest, Stadt der Thermalbäder und einziger Kurort in einer Großstadt, mit langer Geschichte und einer Sprache, die man nicht versteht.

Drei Tage haben wir in Budapest verbracht und die Zeit sehr genossen. Gerne möchte ich euch an den Erlebnissen teilhaben lassen und euch mitnehmen, nach Buda, nach Pest und in einige kleine Cafés und nette Restaurants.

budapest-burgviertel-vom-gellert-aus Weiterlesen

Mein Ligurien – Das Urlaubsspecial. Teil 2: Das Touri-Programm

Man kann in Ligurien verdammt viel sehen. Und eine Woche reicht bei Weitem nicht aus, um das komplette Touristen-Kultur-Sehenswürdigkeiten-Programm durchzuziehen. Ganz abgesehen davon will man sich ja auch erholen und nicht die ganze Zeit auf Achse sein.

Eine Besonderheit in Ligurien sind die kleinen Dörfer, die direkt am Wasser in die bis zum Meer herunterreichenden Berge gebaut sind. Bekannt sind v.a. die Cinque Terre – die „Fünf Länder“. Es handelt sich um fünf Dörfer, eines kleiner als das andere, die mittlerweile leider sehr touristisch anmuten. Früher waren es mal kleine Fischerdörfer. Sehenswert aber allemal.cinque-terre-ligurien-titel

Weiterlesen