[*.txt] Polaroid

Der Sommer ist vorbei. Zumindest da, wo wir wohnen. Aber das zählt hier nicht, hier geht die Sonne immer etwas früher unter, 30 Grad sind es trotzdem. Und wir genießen die Auszeit, die unser Budget zulässt. Ich glaub, der Typ im Reisebüro dachte, wir wären lesbisch.  

Das Meer berührt unsere Füße und wir kichern. All Inklusive tut uns nicht gut. Die Bar macht schon vor dem Mittagessen auf und versorgt und mit fast allem, was das Herz mit falschen Hoffnungen füllt. Ich würde jetzt gern sagen, das hab ich ja geahnt. Aber du würdest das nur spießig finden.  

txt-schwermut-polaroid Weiterlesen

[Shop] Armed Angels & OOTD

Am Anfang waren Löcher in der Kleidung

Zwei bis drei Mal im Jahr gehe ich richtig groß shoppen. Meistens im Frühjahr und im Herbst, um mich auf die jeweils neue Saison einzustimmen. Seit letztem Jahr beginnen die Shoppingtouren mit den Worten „Lass diesmal aber nicht in die typischen Läden gehen, in denen die Klamotten nach einer Saison kaputt sind“. Beim ersten Mal hat dieser Vorsatz leider überhaupt nicht funktioniert. Mittlerweile bin ich aber so weit, bestimmten Schaufenstern zu widerstehen.

armed-angels-gwen Weiterlesen

Winshape: Group Fitness Fashion for Women

Passend zu meiner kleinen Wochenendreihe zum Thema Sport habe ich Fragen von euch zu meiner bevorzugten Kleidung bekommen. Deshalb habe ich eine kleine Sammlung meiner Hosen zusammengestellt, die ich euch unbedingt zeigen möchte. Sie sind alle von einer ganz modernen und noch relativ jungen Firma namens Winshape, die zufällig in Bonn ansässig ist und die Klamotten über ihren Online-Shop vertreibt. Weiterlesen

Überraschungspost – oder warum ich kurzzeitig Angst hatte, ein Paket abzuholen

Mir passiert das ja häufiger – ich mache irgendwo bei nem Gewinnspiel mit oder gebe mal wieder irgendwo meine Daten ein oder bestelle was. Und dann vergesse ist auch direkt wieder, dass ich das gemacht habe.

Wenn dann der gelbe Schein im Briefkasten liegt, dass ich doch bitte mal wieder ein Paket abholen kann, fällt mir aber meistens wieder ein, was das sein könnte. Auch wenn ich natürlich bis kurz vorm Postschalter gerne mal behaupte, doch überhaupt nichts bestellt zu haben. Herr Fuchs glaubt mir aber nie. Weiterlesen