Brinner for everyone: Rezept für absolut buffettauglichen Papaya-Salat

Dieser Salat ist meine kulinarische Errungenschaft des Jahres! Das Rezept stammt zwar nicht von mir, sondern von meiner Kollegin S., aber ich möchte es euch nicht vorenthalten.

  1. Weil dieser Salat neben meinem Geburtstagsbrinner schon mindestens drei weitere große Runden mit Buffet begeistert hat.
  2. Weil ich an meinem Geburtstag letzte Woche tatsächlich nach dem Rezept gefragt wurde.

Weiterlesen

Der 30. Geburtstag – oder: Brinner for everyone

Brinner? Das sagt Wikipedia: Als Brinner  wird eine Mahlzeit bezeichnet, die aus Komponenten des Frühstücks und des Abendessens besteht. Das Kofferwort Brinner stammt aus dem Englischen und setzt sich aus breakfast („Frühstück“) und dinner („Abendessen“) zusammen. Eine feste Tageszeit, zu welcher das Brinner serviert wird, existiert nicht.  

Also: Brinner all day long. Zur Feier des Tages. Denn heute ist mein 30. Geburtstag. Und während mein Backofen und ich heute Morgen bereits auf Hochtouren laufen, gibt es für euch auch ein bisschen Brinner-Feeling hier auf dem Blog. Weiterlesen

Frühstücksbuffet im Café Lieblich

Klein, aber fein – das beschreibt das liebliche Café an der Ecke Bonner Talweg/ Ritterhausstraße wohl sehr treffend. An einem Samstagmorgen ging es mit einer Freundin dort hin, um das Frühstücksbuffet auszutesten. Ein Glück, dass wir reserviert hatten, denn in kürzester Zeit war das kleine Café, das aus mehreren Räumen mit bunt zusammengewürfeltem Inventar von kleinen Beistelltischen über alte Sessel bis hin zu einem gemütlichen Sofa besteht, rappelvoll. Die Reservierung konnte ich dabei übrigens ganz unkompliziert via Facebook vornehmen. ;)

Weiterlesen

[Blogparade] Halloween: Schauriges Buffet für Grusel-Fans und Lecker-Schmecker

Hach, Oktober – schön! Der zehnte Monat im Jahr gehört für mich zu meinen liebsten, nicht zuletzt, weil ich da auch Geburtstag habe. Aber fast genauso gut ist das Schauerfestival zum Ende des Monats: Halloween.

Viele meiner Geburtstagsfeiern waren Halloween-Parties – natürlich mit Verkleidung. Von Aliens über Hexen bis hin zu Zombi-Bräuten war auch im letzten Jahr einiges dabei. Ein passendes Buffet musste da natürlich auch her.

happy-halloween Weiterlesen

Samstagsfrühstück bei Mae’s

Hinweis: Das Mae’s musste im Herbst 2017 leider schließen….

Das Frühstück ist absolut meine liebste Mahlzeit. Und noch besser wird’s, wenn man bei einem Buffet eine Auswahl hat, an der man sich bereits satt sehen – und natürlich herrlich satt essen – kann. Genau das bietet das Mae’s, das vegane Café in der Bonner Südstadt, jeden Samstag. Da gibt es für rund 8 € ein Frühstücksbuffet von 10 bis 12 Uhr. Die sind da aber nicht so streng und wer erst um 11 Uhr mit dem Frühstücken anfängt – so wie wir – der darf auch bis 13 Uhr mampfen ;)

Mae's Café Bonn Frühstücksbuffet Weiterlesen