Wahlheimat: Drei Jahre Bonn

„Heute bekomme ich den Schlüssel und dann streichen wir die Bude, ja?“

So oder so ähnlich klingt es, wenn Umzüge in die heiße Phase wechseln. Kartons sind schon gepackt, aber natürlich noch nicht alle, weil man ja noch zu Hause wohnt und man von da immer mal ein bisschen was mit rüber nehmen kann. Da muss man ja nicht von einem auf den anderen Tag sein gesamtes Hab und Gut rausschaffen.

So war das jedenfalls, als ich vor drei Jahren von zu Hause ausgezogen bin. War das aufregend! Die erste eigene Bude. Zusammen mit Herrn Fuchs, der mir aber immerhin schon zwei Jahre Alleine-Wohn-Erfahrung voraus hatte. Am Anfang habe ich oft gedacht „Ob das wohl gut geht?“. Erst mit den ersten gemeinsamen Wochen verflog das Gefühl, das so was ähnliches wie Angst war, dass da doch noch was schief gehen könnte. Heute finde ich es ziemlich klasse! *

home-heimat-bonn Weiterlesen

Dinner in Prag

Die typisch tschechische, also böhmische Küche, ist wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Dennoch sollte man bei einem Besuch in Prag auch das typische regionale Essen probiert haben. Wo man aber außerdem noch lecker essen kann, verrate ich dir heute.

prag-u-maltezskych-rytiru-vorspeise-kaese-salat

Vorspeisenteller mit gewürztem Käse und Salat

Weiterlesen