[Freitagsrezi] Schuldig!

Da ich zuletzt viel Bahn gefahren bin, hatte ich mal wieder Zeit zum Lesen, und ich habe mich für einen Krimi entschieden, nachdem ich zuvor einen eher langweiligen Abenteuer-Roman gelesen hatte.

freitagsrezi-pau-sagt-hartmann-krimi-schuldig

„Schuldig!“ von Jens R. Willmann bringt eine spannende Story mit sich, die aus zwei verschiedenen Perspektiven beleuchtet wird – der des Ermittlers und der des Täters. Weiterlesen

Anette Strohmeyer: Ondragon – Totenernte

Tote, die wieder auferstehen, eine Zombiejagd, Voodoo und der Auftrag, drei verschollene Mitarbeiter der Firma eines Freundes aufzuspüren: Totenernte verbindet gekonnt Reales und Mystisches, klärt auf, informiert und erschüttert mit Ereignissen, die so tatsächlich auftreten könnten. Allein die Stichworte Gen-Mais und Versuchslabor sagen mehr über die Menschen in diesem Buch, als einem lieb sein kann. Weiterlesen