Dinner Dienstag: Dostoevsky

Köln ist nicht nur bunt und multikulti, wenn man auf der Straße oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist. Auch das kulinarische Angebot der Stadt hält viele verschiedene Nationalitäten bereit – und das oft stilecht. Mitten in der Stadt am Barbarossaplatz kann man zum Beispiel typisch russisch essen gehen, was ich – schon wegen der Blini – unbedingt mal ausprobieren wollte. Nachdem meine beste Freundin und ich den Termin dreimal verschieben mussten, hat es im Februar endlich geklappt und wir haben uns auf ein ausgedehntes Abendessen im Dostoevsky getroffen.

dostoevsky-koeln-blini-quark Weiterlesen